VERANSTALTUNGEN

VERANSTALTUNGEN

Alle Künstler:innen, die an den Veranstaltungen beteiligt sind, sind Teil der professionellen Freien Kunstszene Bremens. Sie sind der Puls des Zentrums für Kunst. Neben den Stipendiat:innen, nutzen auch externe Ensembles die Säle und Probenräume.

  

April

Fr., 19.04.2024, 20 Uhr | Sa., 20.04.2024, 20 Uhr
Do., 25.04.2024, 20 Uhr | Fr., 26.04.2024, 20 Uhr

Die Liebe der Pinguine
Theateraufführung mit Butzbacher und Brommelmeier

Eintritt: 22,- Euro/ 9,- Euro ermäßigt

Zwei Schauspieler in gelben Regenponchos stehen gebückt und scheinbar gegen Wind kämpfend auf der Bühne.
Auf der Bühne: Butzbacher und Brommelmeier, Foto: Harald Rehling

Mai

Di., 07.05.2024, 20 Uhr

el cuerpo ausente – der abwesende körper
Interkulturelle und interdisziplinäre Performance.

Erzählt wird die Geschichte der Ciudad Abierta (Chile), erstmals aus der Perspektive und mit der Stimme der ersten 10 Bewohnerinnen, es entsteht eine Neuerzählung und ein Gesamtkunstwerk mit Video, Musik, Malerei und Elektronik.

Von und mit Johannes Haase (Geige, Elektronik), Christian Vásquez (Flöte), Sebastián de Larraechea (Komposition, Video) und Victoria Jolly Mujica (Video, Gedicht). Eine Produktion von Johannes Haase / Neue Stadt Kultur e.V.

Eintritt: 10,- Euro/ 15,- Euro/ 22,- Euro
nach Selbsteinschätzung

Foto: Victoria Jolly Mujica

Do., 09.05.2024, 20 Uhr | PREMIERE
Fr., 10.05.2024, 20 Uhr
Sa., 11.05.2024, 20 Uhr
jeweils um 19 Uhr Konzerteinführung

Mit Sinn und Vagant
Szenen aus dem alten Bremen

Das zweite Residenz-Projekt der [hanse]Pfeyfferey entführt subtil in das frühe 16. Jahrhundert. Es ist ein inszeniertes, multisensorisches Konzert. Renaissancemusik, Stadtgeräusche, Bilder und Licht verweben sich zu einer Ode an die Stadt(-pfeifer) und an das Leben.

Eintritt: 7,- Euro/ 12,- Euro/ 18,- Euro nach Selbsteinschätzung

Sechs Musiker und Musikeronnen stehen nebeneinander mit ihren Instrumenten in der Hand vor einer Tapete mit einer Bremer Stadtansicht.
Foto: Vasilisa Gorbacheva

Fr., 24.05.2024, 20 Uhr | PREMIERE
Sa., 25.05.2024, 20 Uhr

KAMERA Club-Night
mit After-Show Party mit DJ Anna Haraway und Hadi

Menschliche Maschinen, beseelte Apparate, Glitzer und Glam und eine rauschhafte Clubnight … KAMERA und Band versehen ihr atmosphärisches Synthie Soul Set mit theatralen Elementen und erzeugen so eine intensive Pop-Performance. Join the Club. Cyborg Lovers are welcome!

Eintritt: 16,- Euro/ 8,- Euro

Mann mit schwarzen hochgebundenen Haaren und enganliegendem weißen Oberteil steht vor einem Teremin. Blauer Nebel umhüllt ihn. Er trägt eine große durchsichtige Brille, der Blick ist aus dem rechten Bildraum gerichtet. Die Armen angewinkelt und nach links zeigend.
KAMERA on stage, Foto: Manja Herrmann

Juni

Do., 06.06.2024, 20 Uhr
Zur windenden Wümme, die der Sommer geküsst
Konzert mit dem Kammerchor Northern Spirit

Eintritt: 20,- Euro/ 10,- Euro ermäßigt

Sängerinnen und Sänger des Kammerchors Northern Spirit stehend im Außenbereich auf Steinstufen
Northern Spirit, Foto: Aaron Holloway

PREMIERE
Fr., 07.06.2024, 20 Uhr

Dr. Fischer aus Genf oder Die Bombenparty
Figurentheater mit Live-Musik für Erwachsene nach Graham Greene


Eintritt: 22,- Euro/ 15,- Euro ermäßigt

PREMIERE
So., 09.06.2024, 16 Uhr
Ein Stück Liebe
Tanztheater für junge Menschen ab 12 Jahren
von und mit Pretty Playful Productions

Inspiriert von Jugendlichen ab 14 Jahren und der griechischen Mythologie: Was ist Liebe? Welche Formen von Liebe gibt es? In dieser Produktion erforschen wir die Komplexität menschlicher Beziehungen und suchen nach einer inklusive Version der Liebe.

Alter: 12+
Dauer: 60 min und 30 min Workshop

Eintritt: 5,- / 10,- / 15,- Euro nach Selbsteinschätzung

So., 09.06.2024, 13 Uhr

Präsentation
Liebe und Queerness in Bewegung

Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren präsentieren mit den Tänzer*innen von Pretty Playful Productions ihr selbst entwickeltes Tanztheaterstück zu den Themen Verliebtheit, Vertrautheit, Beziehungen und Identität.

Eintritt frei!

PREMIERE
Sa., 15.06.2024, 18 Uhr
Ein Stück Liebe
Tanztheater für junge Menschen ab 12 Jahren
von und mit Pretty Playful Productions

Inspiriert von Jugendlichen ab 14 Jahren und der griechischen Mythologie: Was ist Liebe? Welche Formen von Liebe gibt es? In dieser Produktion erforschen wir die Komplexität menschlicher Beziehungen und suchen nach einer inklusive Version der Liebe.

Alter: 12+
Dauer: 60 min und 30 min Workshop

Eintritt: 5,- / 10,- / 15,- Euro nach Selbsteinschätzung

Sa., 15.06.2024, 20 Uhr

Dr. Fischer aus Genf oder Die Bombenparty
Figurentheater mit Live-Musik für Erwachsene nach Graham Greene


Eintritt: 22,- Euro/ 15,- Euro ermäßigt

Fr., 21.06.2024, 20 Uhr

Dr. Fischer aus Genf oder Die Bombenparty
Figurentheater mit Live-Musik für Erwachsene nach Graham Greene


Eintritt: 22,- Euro/ 15,- Euro ermäßigt

august

Do., 29.08., 20 Uhr
Sa., 31.08., 20 Uhr

Antigone
Figurentheater mit Live-Musik für Erwachsene nach Sophokles

Eintritt: 22,- Euro/ 15,- Euro ermäßigt

Ein Mann mit Maske sitzt auf einem Stuhl und spielt Cello. Ein zweiter Mann mit Maske steht fegend rechts neben ihm. Der Bildraum ist scheinbar eine Bühne und in violettem Licht ausgeleuchtet.
Bühne Cipolla, Antigone, Foto: Kerstin Rolfes

Medienpartner

Ticketpartner




REsonanzen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner